Galerie Kunst 7 zeitgenoessische Kunst

Welk Stefanie

 

  • Biografie
    1972 Geboren in Heidelberg, Deutschland
    1992 Beginn der künstlerischen Laufbahn mit der Entdeckung des Werkstoffes Draht als kreatives Medium seit dem zahlreiche Ausstellungen und Kooperationen mit Unternehmen im In- und Ausland
    1992 – 1999 Studium der Psychologie in Heidelberg
    1995 Diverse Galerievertretungen in Deutschland
    2001 – 2002 Rotary Kulturstipendium, Studienaufenthalt mit Ausstellung in San Francisco, USA
    2005 «Gedanken-Ordnung – Gedanken-Chaos»; Workshop an der Junior-Akademie Adelsheim, Science Academy Baden-Württemberg
    2011 Künstlerische Auseinandersetzung mit den Prinzipien der Permakultur für die Gestaltung alternativer Wohn- und Lebensräume. Wiederholte Auslandsreisen nach Griechenland
    2016 Arbeitsaufenhalt in Bangalore, Indien

 

 

 

Werke

 

Weltenwandler | Geglühter Stahldraht, geknotet | 83 x 35 x 35 cm
Schattenjäger | Geglühter Stahldraht, geschweisst, verzinkt, pulverbeschichtet | 110 x 73 x 66 cm
Im Aufbruch | Stahl, geglühter Stahldraht, geschweisst | 102 x 106 x 38 cm
Holotrop | Geglühter Eisendraht, geschweisst | 125 x 107 x 90 cm
Holotrop | Geglühter Eisendraht, geschweisst | Seitenansicht | 125 x 107 x 90 cm
Exploding into being | Geglühter Stahldraht, geknotet | 100 x 130 x 80 cm
Im Aufbruch | Stahl, geglühter Stahldraht, geschweisst | 102 x 106 x 38 cm